BeS

About B. Schertler

This author has not yet filled in any details.
So far B. Schertler has created 24 blog entries.

Wie wirkt eine neurobiologische Balance?

2020-05-14T15:10:30+02:0022. Februar 2020|

Ich werde immer wieder gefragt, welche Veränderungen das Neurobiologische Stressmanagement  bewirkt und wozu es uns dient.

Das Ziel jeder Sitzung ist, meinen Klienten zu ermöglichen, ihr individuelles Potential noch mehr zu entfalten, in dem Maße und Tempo, wie es für sie stimmig ist.

Trainieren wir uns bestimmte Strategien und Verhaltensmuster nur […]

Warum wir unseren Wünschen mehr Raum geben sollten.

2020-07-01T10:25:52+02:0022. Januar 2020|

Vielleicht kennen Sie das: Ende Januar möchten wir unsere Neujahrsvorsätze verwirklichen, z.B. ein paar Kilo abnehmen oder uns bewusster ernähren. Wie jedes Jahr halten wir unseren Vorsatz ein paar Tage mühsam aufrecht, um dann, für den Rest des Jahres, frustriert wieder in unser altes Verhalten zurückzufallen.

Doch warum fällt es uns so schwer unsere Wünsche […]

Warum wir unsere eigenen Ziele oft unbewusst boykottieren.

2020-05-14T15:27:54+02:0026. Dezember 2019|

Im Moment ist wieder die magische Zeit der Rauhnächte. Sie unterstützt uns, so die Überlieferung, das vergangene Jahr nochmals Revue passieren zu lassen, aber auch, uns auf das neue Jahr einzustimmen.Viele von uns denken in dieser Zeitspanne zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige intensiv über die Ziele nach, die sie im nächsten Jahr verwirklichen […]

Fakefeelings oder warum uns alte Gefühle immer wieder einholen.

2020-05-14T15:33:35+02:0025. November 2019|

Unbewusste Glaubenssätze beeinflussen uns enorm. Sie schalten sich automatisch ein, wenn wir in bestimmte Situationen kommen.

„Oh, Gott das werde ich nie schaffen.“  oder  „ich komme immer zu kurz“   oder  „wenn ich nein sage, mag mich keiner mehr “. Oft beeinflussen uns diese Überzeugungen so stark, dass wir nicht mehr fähig […]

Was haben Bewusstseins-Prozesse und Muskeltraining gemeinsam?

2020-05-14T15:38:27+02:0025. Oktober 2019|

Gerade im Herbst oder Frühling entschließen wir uns, etwas für unsere Vitalität zu tun. Wir verspüren das Bedürfnis, uns sportlich zu betätigen, schließen uns z.B. einer Yoga Gruppe an und beginnen motiviert mit dem Training. Schon bald spüren wir einen leichten Muskelkater, der Körper schmerzt. Ja, der Anfang ist mühsam und unser Körper […]

Schmerz lass`nach!

2020-05-14T15:46:42+02:0024. September 2019|

„Ich weiß langsam nicht mehr, was ich noch tun soll“ sagt meine Kollegin verzweifelt „Jetzt hat`s mich schon wieder erwischt.“ Vor lauter Nackenschmerzen kann sie ihren Kopf kaum bewegen. “Dabei tue ich doch schon soviel –  Massagen, Entspannungsübungen und Gymnastik, ich versteh´s nicht. Fühlen wir uns unter Druck, merken wir die Anspannung […]

Müssen wir immer kämpfen?

2020-05-14T15:51:22+02:0016. August 2019|

„Du bist eine echte Kämpfernatur“ sagte meine Freundin neulich anerkennend zu mir und es stimmt. Ich habe mich mein Leben lang durchgekämpft und dadurch vieles erreicht, auf das ich heute stolz bin. Doch ist Kampf wirklich immer notwendig?

Wenn wir unbewusst das Gefühl haben, uns alles erkämpfen zu müssen, brauchen wir […]

Dranbleiben oder Innehalten?

2020-05-14T16:04:55+02:0025. Juli 2019|

“Mein Gott, warum klappt das denn nicht?”  Es gibt Zeiten, da sind wir kurz vorm Verzweifeln. Wir haben wichtige Schritte getan, Geld und Energie investiert und trotzdem scheint alles umsonst zu sein – keine Kundenanfragen oder wenig Resonanz auf unsere Arbeit.

Ruhe bewahren und dranbleiben wäre jetzt das Klügste. Doch wie soll das […]

Unsere Erwartungen – wie sie unsere Wirklichkeit bestimmen

2020-05-14T16:10:32+02:0027. Juni 2019|

„Ich hab`s ja gewusst“ Mein Kollege, mit dem ich zum Flughafen fuhr, sank verzweifelt hinter dem Lenkrad in sich zusammen. Er stand unter Druck, da wir relativ spät losgefahren waren. Schon im Vorfeld hatte er mehrmals die Befürchtung geäußert, der Berufsverkehr würde unseren Abflug gefährden. Als wir über eine Brücke fuhren, konnten wir […]

Inneres Update – ein neues Programm für unser Gehirn

2020-05-14T16:15:43+02:0021. Mai 2019|

„Oh Gott“ stöhnte ich neulich, mein Computer forderte schon wieder ein neues Update. Doch nach kurzer Eingewöhnungszeit fiel mir auf, dass dadurch vieles leichter und einfacher ging als zuvor. Dank der neuen Software boten sich neue Anwendungsmöglichkeiten, die mir bald selbstverständlich von der Hand gingen. Normalerweise sind wir als Anwender eher Gewohnheitstiere.Doch, […]

Load More Posts